2011 Barbazul, Huerta del Albala

Bild

Diesmal habe ich eine Empfehlung der Wein-Bastion in Ulm angenommen und diesen kräftigen Wein aus Andalusien ausprobiert. Die Bodega ist relativ neu und meines Wissens von einem Weinimporteur (Spanischer Wein zu uns nach Deutschland) gegründet.

Der Wein hat ein extrem dunkles, fast schon schwarz-lila Rot und gibt diesen schweren Eindruck auch an die Nase weiter. Dunkle, süße Beeren und ein Eindruck von schwerem Holz kommen einem da mit einer Portion Alkoholgeruch entgegen. Im Mund entpuppt sich der Wein als sehr weich. Die Andalusische Hitze sorgt natürlich für das ausgereifte süße Beeren Bouquet schon in Richtung Marmelade und das wirklich deutlich vorhandene Barrique tut den Rest. Die weiche Säure steht bei diesem Wein sehr im Hintergrund und die Tannine tragen dezent und samtig zum Geschmack bei. Im Abgang kommt das Holzfass nochmal schön raus, mehr aber auch nicht. Alles in allem ein sehr runder Wein, sehr im Parker Geschmacksbereich. Syrah und Merlot bilden die eine Hälfte (die in manchen Jahren noch mit etwas{2-5%} Cab Sauvignon verfeinert wird) und die Tina de Rota Traube die Andere dieses durchaus gelungenen 15% Alk Weins. 

Die besseren Weine der Bodega haben bereits ihre 92++ Parker Punkte abgeholt und diesem Wein fehlt ein wenig die Finesse für eine so hohe Bewertung. Er ist für das Preisniveau toll und für Liebhaber von opulenten Weinen durchaus zu empfehlen. Ein, zwei Jahre könnte man ihn zum Rund werden auch noch liegen lassen. Dann zeigt er vll noch mehr Charakter. Als Glaswein im Restaurant würde ich ihn auf jeden Fall wählen. Für 8-10€ pro Flasche bringt dieser Wein Schwung in den Alltag. 

3 von 6 Punkten.

Gekauft bei Wein Bastion Ulm

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s