2011 GG Riesling „Goldenes Loch“, Schloß Neuweier – Baden

Foto-15

Bei meinem kleinen Urlaub tranken ich und meine Freundin ein paar schöne Rieslinge. Während der 2010 Husarenkappe GG Riesling der Burg Ravensburg nicht wirklich so gut war wie erwartet und ich keine Verkostungnotizen gemacht habe,  war dieser Wein ein wirkliches Erlebnis. Wir hatten eigentlich den 2010er bestellt und dann erst nach dem ersten, etwas sauren Glas den Fehler bemerkt. Der 2011er hat vom Falstaff verheerende 84Punkte kassiert.

Das Glas war leider schon leer als ich das Foto machte. Aber die Farbe war ein sattes Honiggelb soweit ich mich erinnere. An der Nase roch der Wein jetzt schon wunderbar nach Petrol und Zitrone, aber auch eine Portion bittere Orangenschale war dabei. Das eben gerochene war im Mund aber besonders zu Anfang von der sehr präzisen und präsenten Säure überdeckt.  Mit der Zeit entwickelte sich aber ein superber Wein. Gerade die Säure machte den sonst eher behäbig,  käuterigen und mineraligen Wein zu einer Gaumenfreude. Im Abgang waren sie dann doch noch, die Zitronen und die Orangenschale, gefolgt von einem noch nicht ganz vollendeten „Schmelz“ und nurnoch ganz leicht schmeckbarer Hefe.

Mir hat der Wein super geschmeckt und die jetzt noch so kräftige Säure verspricht in 5 Jahren (oder ein wenig mehr)immernoch einen frischen Jung anmutenden Wein der noch so viel mehr kann. Und der Boxbeutel ist auch ganz cool. Falls man das Ding nicht in einen Weinkühlschrank quetschen muss. Hoffentlich lag es nicht nur an dem schönen Essen im Erbprinz in Ettlingen. Sorry Falstaff, für 20€ bekommt der Wein von mir

5 von 6 Punkte.

Schade, dass er nirgendwo mehr zu finden ist.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s