2012 Mosel Riesling Kabinett, Immich-Batterieberg

Bild

Geerntet in der ersten Novemberwoche von den Schiefersteillagen des 5 Hektar Weinguts, legt selbst der Standardriesling jetzt schon einen sehr opulenten Auftritt hin. Nachdem ich dieses Wochenende eher schwere, schmelzige, badische Rieslinge bekommen habe, war der Wein eine willkommene Abwechslung. 

Beim Riechen, bemerkt man sofort die Spontanvergärung die mit einem leichten Hefe Unterton zu einem schönen salzig mineralischen Geruchserlebnis führt. Die Traube der 60 Jahre alten Reben sorgt dazu für ein schönes Obstbouquet, deutlich herausriechbar sind die Zitronenaromen. Am Gaumen wurde mir sofort klar, dass ich den 10,5% Alkohol Kabinett komplett unterschätzt habe. Die Säure ist etwas diffuser als von der Nase erwartet, aber immernoch kribbelnd auf der Zunge. Sie sollte sich in den nächsten 2 Jahren wunderbar in die zitronig, limettige Fruchtexplosion einfügen und dem jetzt noch ein wenig nach Hefe anmutenden Abgang den nötigen Schmelz verleihen. 

Ein wunderbarer Wein, der mich für 9,95€ wirklich überrascht hat. Reinrassige Rieslingtypizität authentisch rübergebracht. Und so wenig Alkoholgehalt 🙂  Auch der Homepage Auftritt ist gut aufgemacht und könnte gerne mal von manchen Winzern so übernommen werden, falls sie eine jüngere Generation ansprechen wollen. Über das Thema Spontanvergärung lässt sich viel streiten, hier trägt es aber auf jeden Fall zum Gesamtbild bei ohne zu dick aufzutragen. Ein toller Wein für den Preis, ein bisschen zu komplex für den Alltag und auf jeden Fall nicht das, was ich zu meinem süßen Curry erwartet hätte. Ein schöner weißer Fisch oder eine Maispoularde hätten besser gepasst. 

4 von 6 Punkten.

In 2 Jahren bestimmt die 5 von 6. 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s