2012 Riesling Tradition, Prinz, Rheingau

Image

Heute mal ganz was klassisches. Trockener Riesling, der auch noch Tradition heisst. Aber es gibt auch Tage wo man mal auf bekanntes zurückgreifen sollte. Noch dazu ist der Riesling der auf Löss, Lehm und Quarzitboden gewachsen ist wirklich gut. Schön zu trinken und gut gemacht. 

Goldgelb schimmert er im Glas. An der Nase kommt einem sofort Zitrone in den Kopf. Und Zitronenmelisse. Im Mund dann das gleiche, frische Zitrone mit kräuteriger Begleitung. Und dann erst die Säure, sie prickelt noch richtig auf der Zunge, nicht unangenehm eher erfrischend, ein bisschen Restsüße hat er auch noch, aber nur soviel, dass es zur Balance beiträgt. Der Abgang lässt dann doch noch ein bisschen Mineralik anklingen, ist aber generell nicht zu lange.

Man kann den Wein super trinken, er ist Körperreich und interessant. Ich denke er kann auf jeden Fall auch noch in den Keller, wenn man da noch Platz hat, ich würde ihn aber lieber einfach frich genießen und den Keller für die komplexeren, noch interessanteren Rieslinge freihalten. 12,5% Alkohol hat der Weißwein. 12,5% die man nicht durchschmeckt, die aber auch nicht hätten sein müssen. 11,5% hätten es für diese geschmackliche Ausprägung auch getan. Mir gefällt das Zitrone-Kräuter Zusammenspiel aber sehr gut 🙂

Alles in allem aber ein runder, trockener Riesling für 10,50€ was den Preislich auch noch in Ordnung ist. 

4 von 6 Punkten. 

Zu kaufen bei vicampo.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s