2012 Branco Ensaios, Filipa Pato

Foto-55

Gestern noch den Vater im Glas, im heute die Tochter die ebenfalls feinste Weine aus autochthonen Rebsorten in Bairrada herstellt. Dieser wirklich staubtrockene Wein ist aus den Rebsorten Bical und Arinto hergestellt. Die Trauben gedeihen auf kalkigem Boden und der Wein hat, genau wie der des Vaters den Charakter eines Weines aus eher kaltem Klima.

Sehr dünnes gräuliches Gelb im Glas. Auch die Nase ist sehr verhalten ein bisschen saure zitronige, oder Limettenanklänge kommen durch,  aber wirklich nicht viel. Im Mund ist der Wein dann aber super! Authentisch, nicht zu viel, trocken und unglaubliche Mineralik die sich mit vegetalen Noten bis in den Abgang hinzieht. 12,5% Alkohol sind auch nicht zu viel.

Dieser Wein ist was für Menschen die wirklich trockenen Wein lieben und noch ein bisschen was dabei erleben wollen. Er ist gut gemacht und überzeugt, trotzdem fehlt mir ein bisschen die Komplexität. Als unkomplizierter Trinkwein den man auch zu Weinliebhabern mitbringen kann überzeugt er mich aber sehr. Ich hatte ihn zu einem Gemüseauflauf und hätte mir kaum etwas besseres vorstellen können.

3,5 von 6 Punkten.

Und für 8,50€ kann man sich das auf jeden fall mal gönnen.

Bei ovinho.de zu kaufen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s