2010 Riesling GG IDIG, A. Christmann

Foto 2-4

Ich bin leider ein frühtrinker von Großen Gewächsen. Nicht weil ich sie in fortgeschrittenem Alter nicht lieber mag, sondern, weil ich meistens nicht abwarten kann. Christmann ist ein toller Pfälzer Winzer und der Königsbacher IDIG ist auch keine unbekannte Lage, also kann auch nicht viel schief gehen. Auch im Restaurant Mamas in Ulm, wo der Wein mit 50€ auf der Karte Stand und mir zu einem recht guten Petersfisch serviert wurde war ich mit dem Preis extrem zufrieden.  Der Herr Rechtsanwalt und VDP Führer Christmann hat das mit dem Riesling schon drauf. 

Der Wein braucht auf jeden Fall seine 15-30 Minuten zum luft-holen. Auch allzuviel Schmelz sollte man noch nicht erwarten. Und dem 2010er Jahrgang mit all seinen Eigenheiten sollte man auch nicht abgeneigt sein. Aber ich finde Herr Christmann hat für dieses Schwere Jahr vortreffliche Arbeit geleistet. Vor allem einen Tag nach dem öffnen der Flasche konnte der Wein richtig viel. An der Nase riecht man einen schönen ausgewogenen, intensiven Riesling, mit all seinen kremieren Zitrus, Aprikosen und Petrolnoten. Auch florale Noten und ein das verlockende bisschen Mineralik vom IDIG kommen an die Nase. Im Mund kann der Wein super mithalten: Das Wort „trocken“ auf der Flasche macht sich erst jetzt richtig bemerkbar. Die Säure ist ein wenig abgeklungen und macht dieser süßlichen, reifen Zitrone platz die aber schnell wieder auf trockenen mineralisch anmutenden Boden zurückgerissen wird. Wenn jetzt noch ein bisschen Schmelz durch die Jahre hinzukommt wird das ein toller Wein, denn der Abgang hat mir noch ein wenig zuviel Säure im die Mineralik richtig genießen zu können. 

Für heute mal 5 von 6 Punkten. 

Wineandwaters.de hat noch 2010er Flaschen für 36€. 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s