2011 Loimer in Gumpoldskirchen, Schellmann

Foto-106

Oh, nach der diesjährigen Vievinum kann ich ein Lied auf die Thermenregion singen. Fantastische, feine und elegante Weissweine mit viel Potential und kleinem Preis. Wie gut, dass ich diesen Wein noch im Regal hatte. Die Spätrot-Rotgipfler Cuvee (Spätrot ist ein anderer Name für Zierfandler), wie man sie in der Thermenregion nennt, ist ziemlich weit verbreitet. Hier wurde noch ein wenig Muskateller und Traminer hinzugefügt. Meiner Ansicht nach in goßen benutzten Burgunderfäßern ausgebaut. Das Loimer auf dem Etikett kommt daher, dass sich der bekannte Winzer für die Weine verantwortlich zeigt. Vor einigen Jahren pachtete er das Weingut in Gumpoldskirchen, einer sehr bekannten Lage der Thermenregion. Jedes Jahr wird mehr Fläche hinzugekauft, vor einigen Jahren waren es noch 7 Hektar, heute sollten es 15 oder sogar mehr sein. 

Nun zum Wein. Die Rebsorten habe ich erst nach ein wenig Recherche herausbekommen. Deshalb hat mich die Nase und Herkunft sofort an Zierfandler und Rotgipfler erinnert. Relativ schwach, oxidativ, pfeffrig, cremig angedeutet kommt roter Apfel und Birne dazu. Im Mund dann ein Traum. Der Körper lässt sich nicht ganz greifen, fein und doch vollmundig eben einfach gut ausbalanciert und nicht zuviel. Birne, Apfel, Ananas, ein bisschen cremig aber eher noch würzige Vanille in einen extrem, packenden Muskat und Pfeffer Abgang übergehend. In ein paar Jahren kommt auch noch mehr Schmelz hinzu.

Der Wein lässt einen eine ganze Weile nichtmehr los. Auf jeden Fall erstmal in eine Karaffe, damit ein wenig Luft rankommt. Dann kann man den Wein stundenlang genießen. Allein dieser Abgang. Und der schlanke und doch kräftige Körper. Man braucht kein Essen dazu. Kann ihn aber am besten zu einer gescheiten Jausen, also einer Brotzeit genießen. Fischgerichte mit Raubfischen passen auch hervorragend. 

4,5 von 6 Punkten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s