2008 Felsenberg GG Riesling, Schäfer-Fröhlich


Gerade liege ich auf dem Sofa und denke mir was man so oft denkt, wenn man mal wieder deutschen Riesling hatte. Man sollte viel öfter deutschen Riesling trinken. Ein Fakt der mir vor ein paar Wochen beim Genuss eines 2008er Dellchen Riesling auch bewusst geworden ist: man sollte viel mehr 2008 trinken. Dieses Exemplar mit 13% Alkohol von der Nahe ist wirklich ein Prachtexemplar an Typizität und Ausdruck. Da war der lange Arbeitstag doch garnicht so schlimm…

Ja, natürlich schönes Rieslinggelb 😀 aber dann erst diese Nase. Rauchig, petrolig, erst ein wenig Zitrone, dann aber Steinobst. Nicht super tiefgründig und komplex aber die Aromen sind deutlich und mitreisend. 4,5/6

Im Mund eine tolle, animierende Säure. Trotzdem auch schon cremig und schmelzig. Der Wein ist nicht super dicht, aber wunderbar ausbalanciert. Unreifer Pfirsisch,unreife Pflaume, allem voran aber Zitrone und eine tolle mineralische Note. Vor allem aber dieses tolle Zusammenspiel und die gefühlte Leichtigkeit sind 5/6 Punkte wert.

Einzig und allein der Abgang überzeugt nicht ganz. Die Zitrufrucht zieht sich noch ein wenig in ein karges, kalkiges Ende. 3,5/6

Alles in allem ein schönes Erlebniss das nicht nur zum Spargel passt. Klar, klassischer Riesling aber manchmal braucht man Klassiker um sich klar vorzuführen wofür deutscher Riesling steht und stehen kann. Wenn die Amerikaner auch mal mehr trockene Gewächse trinken würden 🙂

4,5 von 6 Punkte.

Advertisements

2 Gedanken zu “2008 Felsenberg GG Riesling, Schäfer-Fröhlich

    1. Ich würde sagen ab jetzt und noch 3-5 Jahre. Aber hat schon richtig Spass gemacht und ich weiss nicht, was weitere Reife noch bringen soll außer bissl mehr Schmelz…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s