2014 La Merced, Emilio Valerio

 

Heute wollte ich mal was frisches. Gestern habe ich einen recht enttäuschenden GV aus 2009 aufgemacht und jetzt wollte ich einfach was mit schön viel Säure. Dann stand ich vor den Rieslingen im Keller und dachte mir nur: naaahhh. Keine Lust. Zum Glück hab ich in irgendeinem Karton noch diesen schönen Tropfen aus navarra gefunden. Navarra ist gannz im Nordwesten von Spanien. Da ist es zwar schon ganz schön heiß, aber noch nicht brütend heiß. Die Grenache Blanc und die Malvasia Reben, die den Wein zu jeweils 50% ausmachen werden biodynamisch angebaut. Der Wein liegt dann noch 8 Monate in 600L Eichenfäßern vom Nachbar im Norden auf einem kleinen Rest Maische der wohl immer mal wieder ein bisschen aufgerührt wurde.

Genug der erklärungen, ran an das Glas. Der Wein entwickelt nach einer guten Stunde eine schöne rauchige, teerige, petrolige Aromatik, man kann auch Gummiboot sagen. Die Nase wird aber gelegentlich von ein wenig grünem bzw Dunkelrotem Apfel durchdrungen. Die Nase sucht die Frucht und findet diese auch immer wieder kurz. 4/6
Die anfängliche Frucht weicht sehr schnell einer erwachsenen Aromatik die ich ganz zu Anfang nicht erwartet hätte. Die Säure ist an der Grenze zu Aufdringlich und überhaupt nicht in die restliche, vom Fass geprägte Aromatik integriert. Die Aromen aus der Nase sind hier tatsächlich im Wein präsent und werden auch noch von der bitteren Säure untersützt und bis in den leider viel zu lange anhaltenden Abgang begleitet. Das war anfangs gar kein schlechter Wein. Der Fehler scheint sich aber mit mehr Luft schnell bemerkbar zu machen. Keine Bewertung. Auch die Nase ist mittlerweile zum Albtraum mutiert und erinnert eher an einen schlechten Obstler als an sauber gemachten Wein. Die 18€ waren für die Katz. Und zu spät eine neue Flasche aufzumachen ist es auch noch. Na super.

Keine Bewertung.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s